Mittwoch, 26. Januar, im Gasthaus zur Post. Beginn: 19:30 Uhr